FREITAG 24.03.17
14:15

Steffen Henssler

Der Mann, dem die Fische vertrauen, moderiert von 2010 bis 2014 das erste Kochquiz im deutschen Fernsehen: „Topfgeldjäger“.

Nachdem Steffen Henssler seine Kochlehre erfolgreich abgeschlossen hat, macht er 1993 Urlaub in San Diego und entdeckt dort zum ersten Mal seine Vorliebe für rohen Fisch - die Geburtsstunde des „Sushinators“.
Die Faszination für diese ganz besondere Zubereitungsweise lässt ihn fortan nicht mehr los. 1999 investiert er einen Lottogewinn, um an der „California Sushi Academy“ in Los Angeles von den Besten dieser Zunft ausgebildet zu werden. Unter den strengen Augen japanischer Lehrmeister graduiert Steffen als erster Deutscher mit Bestnote und darf sich seitdem „Professional Sushi Chef“ nennen.
Von August 2010 bis Januar 2014 lädt er täglich um 15:05 in sein Wohnzimmer ein. In der Kochshow  „Topfgeldjäger“ erweist er sich als charmant-witziger Gastgeber und leistet sich neben seiner „schnellen Nummer“ und seiner lockeren Art zusätzlich noch den finalen Schlagabtausch mit Juror Frank Rosin. Anfang 2014 übergibt er die Sendung an seinen Nachfolger Alexander Herrmann.

  • Unsere Moderatoren
  • Unsere Partner